Soulspin Kontakt
Soulspin Shop
soulspin.tt » Technologie » Spieleigenschaften » Tischtennis Schläger mit Zylon Carbon Kunstfaser

neue Hölzer mit Kunstfasern

Für alle, die schon lange darauf gewartet haben, haben wir zwei neue Hölzer mit Zylon-Carbon-Gewebe gebaut: das 'Zylon Carbon' und das 'Zylon Carbon Speed'

Wer also sehr offensiv spielt und sehr schnelle und harte Hölzer mit hohem Grundtempo bevorzugt, für den sind diese beiden Hölzer das Richtige. 

WAS GENAU IST ZYLON-CARBON-GEWEBE UND WAS BEWIRKT ES?

Zylon-Carbon-Gewebe ist eine Hochleistungs-Kunstfaser, die in verschiedenen Bereichen wie z.B. im Motorsport eingesetzt wird. Das Besondere an der Faser ist die extrem hohe Stabilität in Kombination mit dem geringen Gewicht, daher wird sie z.B. gerne in Fahrzeugen zur Schockabsorbierung verwendet.

Bezogen auf den Tischtennis-Schläger bedeutet das, dass man dem Holz eine enorme Stabilität bzw. Härte verleihen kann, ohne dass Gewicht sonderlich zu erhöhen. Je härter ein Tischtennis-Holz ist, desto schneller prallt der Ball vom Holz ab und nimmt dementsprechend viel Tempo mit.

 

Was ist der Unterschied zwischen Carbon und Zylon-Carbon?

HART, ABER DENNOCH SEHR ELASTISCH

"Reines CARBON-Gewebe versteift das komplette Tischtennis-Holz und sorgt für einen sehr harten Ballanschlag und hohes Tempo. ZYLON ist ebenfalls sehr stabil, jedoch gleichzeitig sehr elastisch. Mischt man beide Materialien, erhält man ein hartes und schnelles Holz, das sich aber viel weniger steif als ein reines CARBON-Holz spielt."

Aktuell verbauen wir dieses gewebe in unseren beiden neuen roots-hölzern 8 + 9.
In Kürze werden die neuen Sorten auch im Konfigurator verfügbar sein - bis es soweit ist, können sie selbstverständlich auch selbst-konfigurierte Schläger per Email bestellen.

 

Die neuen Zylon-Carbon Hölzer im Vergleich

Furnieraufbau und Lage des Zylon-Carbon-Gewebes im Vergleich zwischen Roots 8 und 9